FANDOM


Uranus
Astronomische Informationen
Position
Physische Informationen
Durchmesser 51.000 km
Atmosphäre
  • Wasserstoff: 82,5 ± 3,3 %
  • Helium: 15,2 ± 3,3 %
  • Methan: 2,3 %
Historische Informationen
Spezies Menschen
Technologiestufe Stufe 3
Diese Box: zeigen  diskutieren  editieren


Uranus ist von der Sonne aus mit einer durchschnittlichen Sonnenentfernung von 2,9 Milliarden km der siebte Planet im Sonnensystem und wird zu den äußeren, jupiterähnlichen (jovianischen) Planeten gerechnet. Er wurde 1781 von Wilhelm Herschel entdeckt und ist nach dem griechischen Himmelsgott Uranos benannt.

Der Durchmesser des Gasplaneten ist mit über 51.000 km etwa viermal so groß wie der Durchmesser der Erde, das Volumen ist etwa 65 Mal so groß wie das der Erde. Physikalisch ist Uranus mit dem Neptun vergleichbar und nimmt nach ihm mit rund 14 Erdmassen in der Massenrangfolge im Sonnensystem unter den Planeten den vierten Platz ein. Hinsichtlich des Durchmessers liegt er knapp vor Neptun auf Rang drei – nach Jupiter und Saturn.

AtmosphäreBearbeiten

Diese besteht größtenteils aus Wasserstoff. Das verdankt Uranus auch seiner bläulichen Farbe und wurde deswegen genauso wie Neptun "Eisriese" genannt.

Die Atmosphäre und das Volumen machen es für den Menschen unmöglich auf Uranus zu leben.

MondeBearbeiten

Uranus besitzt 27 bekannte Monde, wovon nur ein Mond eine bekannte Atmosphäre aufweist.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.