FANDOM


"Das hier ist ein Mark VI. Kam heute Morgen frisch von Sognam rein. Ganz cool bleiben, bis Sie sich an die Neuerungen gewöhnt haben."
– Guns zu Master Chief Petty Officer John-117 über die MJOLNIR Mark VI.


Waffenkammer ist die zweite Kampangnemissionen des Spiels Halo 2. Der Master Chief Petty Officer John-117 erhält eine neue Panzerung und wird zu einer Ehrenzeremonie geführt die teilweise ihm zu Ehren stattfindet.

Waffenkammer
Vorherig Der Ketzer
Folgend Station Kairo
Spiel Halo 2
Halo 2 Waffenkammer
Charakter John-117
Datum 20. Oktober 2552
Ort An Bord der UNSC Kairo-Station
Diese Box: zeigen  diskutieren  editieren


HandlungBearbeiten

Eine Größe für alleBearbeiten

John-117 erhält bei seiner Ankunft auf der Kairo Station die neuste MJOLNIR Panzerung, nämlich die Mark

VI. Um sich an die neue Rüstung zu gewöhnen, führt der befehlshabende Kommandant der Waffenkammer, ein UNSC Master Gunnery Sergeant, welcher von Avery Junior Johnson nur Guns genannt wird, diverse Test mit dem Spartan durch. Nachdem diese beendet sind, führt Johnson den SPARTAN-II zur taktischen Brücke der Orbitalen Verteidigungsplattform, auf der eine Ehrenzeremonie für die Helden der Schlacht um Installation 04 stattfindet.

GameplayBearbeiten

Die gesamte Kampangenmission ist ein einziges Tutorial, so wird der Spieler in die neuen Möglichkeiten eingeführt die er mit der Mark VI hat. Zwar wird in dieser Mission der neue Handlungsort des Spiels offenbart und auch diverse neue Hauptcharaktere werden neu eingeführt, jedoch finden sich in diesem Level keine neuen Gegner, Waffen oder Fahrzeuge.

TranskriptBearbeiten

Siehe Hauptartikel: "Waffenkammer"-Transkript.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.