FANDOM


20px-Mister_Chief.svg.png
We are ODST
19th shock troops battalion flag
Studio
  • TAG SF
  • Legacy Effects
  • Asylum
Erscheinungsdatum 7. September 2009
Sprache Ungarisch
Laufzeit 2:30 Min.
Stab
Regie
  • Rupert Sanders
Drehbuch unbekannt
Produzent

Microsoft & Bungie

  • MJZ
Diese Box: zeigen  diskutieren  editieren

We are ODST, oder auch als The Life bekannt, ist ein Live-Action-Kurzfilm, der als Werbung für das Xbox 360 Spiel Halo 3: ODST produziert wurde.

ProduktionBearbeiten

Der Kurzfilm wurde von Microsoft und Bungie in Auftrag gegeben um als Werbung für das Spiel Halo 3: ODST zu wirken. Dabei wurde Rupert Sanders engagiert, der bereits Regie zu den "Believe" Kurzfilmen zum Xbox 360 Spiel Halo 3 führte, und, unter anderem, durch einen Kurzfilm zur "Call of Duty" Spiele-Serie bekannt wurde. Produziert wurde es von MJZ und Eric Stern, die bereits an anderen Halo Filmprojekten mitgearbeitet haben. Der Film geht 150 Sekunden und wurde am 7. September 2009 veröffentlicht. Die Stilvolle Musikuntermalung übernahm Human. Der Film wurde für mehrere Auszeichnungen nominiert und gewann auch einige, darunter den für die beste Regie.

HandlungBearbeiten

Der Film spielt über mehrere Jahre während des Allianz- Menschen Krieges und erzählt die Geschichte des ODSTs Tarkov.

1. BeerdigungBearbeiten

Begräbnis

Zu Beginn des Films findet eine Beerdigung mit militärischen Ehren für den ODST Staff Sergeant K. Stark statt, der vermutlich im Kampf gegen die Allianz getötet wurde. Diesem Begräbnis wohnt nur ein kleiner Kreis aus Verwandten, Freunden und Kameraden bei. Darunter ein Teenager namens Tarkov. Nachdem ein Geistlicher eine Ansprache gehalten hat wird eine Flagge des 19. Shock Troops Bataillon gefaltet und vermutlich an die Frau von K. Stark übergeben. Dann werden drei Ehrensalutschüsse abgegeben.

AusbildungBearbeiten

19th shock troops battalion drill

Während die 3 Salutschüsse abgegeben werden, wird eine Szene einige Jahre später gezeigt. Tarkov, der mitlerweile dem UNSC beigetreten ist, wird der Kopf rasiert, was wohl einer der ersten Schritte in der Ausbildung zum ODST ist. Weitere Ausschnitte folgen, darunter ein Appell und die harte Ausbildung mit anderen ODST-Anwärtern. Sie müssen sich durch Schlamm robben und werden mit scharfer Munition aus M7S Maschinenpistolen angetrieben. Eine der Übungen ist ein Sprung-Trainig, was wohl auf die Absprünge mit den EIME's vorberteiten soll.

GefechtBearbeiten

Brute real
Auf dieses Sprung-Trainig folgt ein Übergang zu einem echten Absprung in einer Kapsel der ODSTs auf einen unbekannten Planeten. Tarkov, der sich in dieser Kapsel befindet, polarisiert sein Visier direkt nach der Landung und findet sich sofort im Kampf wieder. Zusammen mit weiteren ODSTs kämpfen sie sich nach vorne, während sie von Plasmafeuer eingedeckt werden. Viele der Marines werden verwundet oder getötet. Ein Jiralhanae wirft Tarkov mit einem Hieb zu Boden und reißt damit sein Helm hinunter. Dabei wird Tarkov im Gesicht verwundet. Er beschießt den Jiralhanae mit seiner M6S, jedoch ohne Wirkung. Erst ein abstürzender Banshee kann den Jiralhanae töten. Dann sieht man Großaufnahme seines Gesichts und ein weiterer Schnitt, der Tarkov in einigen Jahren später zeigt, erfolgt.

2. BeerdigungBearbeiten

19th shock troops battalion squad

Tarkov, mittlerweile deutlich gealtert und einige Kameraden gedenken eines Soldaten der vermutlich im Gefecht gestorben ist. Eine weiter Flagge, ähnlich der des 1. Begräbnis wird unter seiner Rüstung verstaut, die zuvor auf dem Grab lag. Das Grab ist provisorisch. Der Leichnam wurde mit Steinen und Erde überdeckt und am Fußende wurde ein MA5C in den Boden gesteckt an dessen Schaft sich ein ramponierter ODST Helm befindet. In der Ferne ist eine Knall zu hören, den die Soldaten bemerken. Sie setzen die Helme auf, polarisieren die Visiere und gehen los. Zuletzt erscheint der Schriftzug "WE ARE ODST"

TriviaBearbeiten

  • Während des gesamten Films ist nur die Ungarische Sprache zu hören.
  • Der Film wurde als M für "Mature" eingestuft, was einer Altersfreigabe von 17 Jahren entspricht (USA)
Halo We are ODST

Halo We are ODST

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.